englische Flagge

Forschung

Der Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls für Technologieanalysen und –vorausschau auf dem Gebiet der Sicherheitsforschung liegt in der Analyse von Vorschauprozessen auf technologischen Gebieten sowie der Adaption, Neu- und Weiterentwicklung entsprechender Methoden für eine wissenschaftlich basierte Entscheidungsunterstützung bei Fragen, die im Zusammenhang mit der zeitlichen Entwicklung von Technologien stehen.

Dies beinhaltet ebenso die erkenntnistheoretische Fundierung von Methoden, begründete Überzeugungen über den Verlauf zukünftiger Technologieentwicklungen zu erzeugen und zu begründen wie auch die Untersuchung des umfangreichen Methodenkanons der Zukunftsforschung auf seine Eignung und Optimierungsmöglichkeiten.

In innovativen Ansätzen sollen die Möglichkeiten zur Nutzung aktueller Entwicklungen wie Big Data-Technologien oder kognitive Systeme in der Technologievorausschau erforscht werden.

Ein wesentlicher Einflussfaktor für die zeitliche Entwicklung einer Technologie ist die Akzeptanz durch potentielle Nutzer. Zur Erfassung dieses Einflusses wird derzeit an der Entwicklung eines Indikatorenbaukastens gearbeitet, mit dessen Hilfe Prognosen zur Akzeptanz spezifischer Technologien erstellt werden können.